Starter sind gefragt – Gedanken von Cornelius Küttner

„Starter sind gefragt…“ Frage ich mich zuerst: Was sind denn Starter? Sind es Anfänger im Sinne von unerfahrenen, unverbrauchten Menschen? Oder handelt es sich eher um diejenigen, die etwas beginnen? Starter = Unerfahren, unverbraucht. Oder: Beginner? Ich lege mich für diesen Artikel einmal auf die zweite Leseart fest. So geht es für mich nicht ausschließlich…

Kirchenexperimente. Ein Blick in die Schweiz

Am 3. November 2018 hieß es in Basel „Zeit für Experimente“. Eine Mischung aus neun Kirchenexperimenten und zwei Vorträgen sowie Zeit für Vernetzung ergaben einen inspirierenden Tag. Für uns war es ein naheliegender und sehr lohnender Blick über den deutschen Tellerrand in die Schweiz zu vielen spannenden Projekten. Sabrina Müller referierte über „Die vielen Gesichter…

Hingehen – Kirche auf Festivals

Die zentralen Aspekte von Fresh X sind missional und kontextuell und so sieht das für uns ganz praktisch aus: Seit 4 Jahren sind wir mit einem Zelt der Kirche auf dem größten Heavy Metal Festival Süddeutschlands, dem summerbreeze vertreten, seit 2018 gibt es beim Elektro-Musik-Festival open beatz eine „open church“ mit einem motivierten Mitarbeiterteam rund…

100 Tage neue Aufbrüche

Seit März 2018 ist die Projektpfarrstelle „Innovatives Handeln und Neue Aufbrüche“ mit Pfr. Dr. Johannes Reinmüller besetzt. Er ist beauftragt, innovatives Handeln und neue Aufbrüche innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zu beraten und zu fördern. Michl Krimmer hat ihm nach 100 Tagen im Amt ein paar Fragen gestellt. Um jemanden kennen zu lernen, haben…

Speakers Corner bei der Landessynode in Ulm

Die Synode der Württembergischen Landeskirche lud im Rahmen ihrer Sommertagung zu dem Thema “Geistlich leiten – vom Geist geleitet” geistliche Gemeinschaften und Bewegungen innerhalb der Landeskirche zu einer Vorstellung ein. Es ging um die Fragen: Wer seid ihr? Was macht ihr? Was möchtet ihr uns mitgeben? Jede Gruppe durfte sich auf dem Ulmer Münsterplatz von…

Unser Besuch beim Personalchef. Thema: Landesstellenplan

Am 7. Dezember 2016 hat Norbert Roth uns über die Landessynode ein Treffen mit dem Personalchef der bayerischen Landeskirche, Herrn Oberkirchenrat Helmut Völkel, organisiert. Der nächste Landesstellenplan (in anderen Landeskirchen heißt das Pfarrplan) steht für Bayern an und es war uns eine Ehre, dass wir als churchconvention eingeladen und gehört wurden, unsere Gedanken und Ideen…

Interview mit einem, der in den Pfarrplanprozess ging

Ein Interview mit einem, der in den Pfarrplanprozess ging. Das Interview mit Thomas Binder führte Corinna Schubert.   Lieber Thomas, Du hast die Begleitung einer Pfarrplanrunde in Deiner letzten Gemeinde Miedelsbach hinter Dir. Was würdest Du wieder so machen? Sehr frühzeitig – oder auf neudeutsch: proaktiv – tätig werden. Wer nicht versucht, die Initiative zu ergreifen…

Rückblick: couchconvention zum Pfarrplanprozess

Matthias Herrmann, Vikar in Esslingen, berichtet über die Württemberger couchconvention zum „Pfarrplanprozess“: „Pfarrer Thomas Binder und seine Frau begrüßten uns am 30. April bei sich in Miedelsbach in der Nähe von Schorndorf mit einem reich gedeckten Frühstückstisch. Mit großer Gastfreundschaft wurden auch churchconvention-Neulinge, wie ich, empfangen. Während des Frühstücks lernten wir uns kennen und tauschten uns…