conventiondays 2016 – Rückblick

Die conventiondays 2016 – Rückblick Drei Tage conventiondays im Kloster Volkenroda. Das waren drei Tage gefüllt mit Inspiration, Begegnungen, Gesprächen und vielem mehr. Das sagen die Teilnehmenden: „Mein Highlight dieses Jahr war die herzliche, liebevolle und berührende Einführung und Segnung unserer Bayern Regio. Danke dafür!“ „Ich war total geflasht von der Auswahl an Workshops. Genial…

Rückblick: couchconvention zum Pfarrplanprozess

Matthias Herrmann, Vikar in Esslingen, berichtet über die Württemberger couchconvention zum „Pfarrplanprozess“: „Pfarrer Thomas Binder und seine Frau begrüßten uns am 30. April bei sich in Miedelsbach in der Nähe von Schorndorf mit einem reich gedeckten Frühstückstisch. Mit großer Gastfreundschaft wurden auch churchconvention-Neulinge, wie ich, empfangen. Während des Frühstücks lernten wir uns kennen und tauschten uns…

Persönlich bei cc erlebt. Eine Studentin berichtet über Fresh X 2017

Ist cc denn auch für Studierende schon was? Esther Hanussek berichtet, wie sie dank cc der Zukunft als Pfarrerin entspannt entgegensieht und was es mit ihrem Engagement für Fresh X 2017 auf sich hat.  Esther Hanussek ist Theologiestudentin in Tübingen und steht kurz vor dem Examen. Esther ist schon eine ganze Weile bei cc dabei und ist überzeugt: „Auch für Studierende ist…

„FRISCHE KIRCHE die begeistert.“ Bestell Dir Exemplare der neuen 3E-Verteilausgabe

In unserem letzten Newsletter haben wir euch schon angekündigt, dass das nächste 3E-Magazin als kostenlose Verteilausgabe für den Kirchentag konzipiert ist. Ihr könnt nun Exemplare in beliebiger Menge (10, 20, 50,…) für euch und zum Weitergeben bestellen bei Rüdiger Jope Bitte macht von diesem Angebot Gebrauch. In der Ausgabe mit dem Thema „Frische Kirche, die begeistert“ wird zu lesen sein von Heinrich…

Aus Württemberg: cc und IGWT

Im vergangenen Jahr haben wir als Regio Württemberg nicht nur unsere „innere“ Netzwerkstruktur neu überdacht und mit dem Huddle-Prinzip eine wichtige Neuausrichtung begonnen, sondern wir haben zugleich mit einigen anderen Interessenvertretungen und Netzwerken Kontakt aufgenommen. Für mich besonders erfreulich war der Kontakt, der sich in Tübingen zur IGWT, der Interessenvertretung Württembergischer TheologiestudentInnen, ergeben hat. Wichtig an diesem…